Chronik

Die Firmengeschichte der Dachdeckerei Daub beginnt schon um das Jahr 1900. Damals wurde die Firma Klein gegründet. 1969 übernahm dann Friedhelm Haas die Firma Klein und führte sie die nächsten 31 Jahre unter dem Namen Dachdeckerei Haas weiter. 1990 übergab er die Firma an seinen Nachfolger Hans Georg Fengler, der die Dachdeckerei Fengler dann bis Januar 2000 leitete. Nachdem ich schon sechs Jahre bei der Dachdeckerei Fengler beschäftigt war, übernahm ich im Januar 2000 große Teile des Inventars und die gesamte Belegschaft der Firma Fengler und gründete die Dachdeckerei Daub. Zuvor hatte ich im Oktober 1999 die Meisterprüfung im Dachdeckerhandwerk bei der Handwerkskammer Köln erfolgreich abgeschlossen. Die Dachdeckerei Daub expandierte, von zuvor 3 Angestellten wuchs die Zahl auf 8 Mitarbeiter, des weiteren wurden noch zwei LKW angeschafft sowie zwei Firmenwagen. Wir können also auf eine lange und erfolgreiche Firmengeschichte zurückblicken. Außerdem greifen wir auf die Erfahrung und die Arbeit mehrerer Generationen zurück, was uns zu einem kompetenten und erfahrenen Ansprechpartner rund um ihr Dach macht.

Mit freundlichen Grüßen Dachdeckermeister Andreas Daub